Dienstag, 20. November 2018

Rettungskarten für PKW/LKW


Airbags, Sicherheitszonen und weitere Sicherheitstechnik im PKW und LKW können die schnelle Befreiung von verunfallten Personen verhindern. Die Feuerwehr ist dafür ausgerüstet - die Details für jeden Autotyp sind aber entscheidend für die schnelle, gefahrlose Rettung.

Sie können uns eine große Hilfe sein und für Ihren speziellen PKW Typ die standardisierte Rettungskarte am einheitlichen Aufbewahrungsort, hinter der Fahrersonnenblende, hinterlegen.

Schauen Sie doch im Internet bei Ihrem PKW-Hersteller oder beim ADAC nach der passenden Rettungskarte und drucken Sie sie in Farbe und DINA4 aus.

20150117 131645

Falten und klemmen Sie sie hinter Ihre Fahrersonnenblende. Sie finden meinst an der Sonnenblende eine Einschubmöglichkeit.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit.

 

E-Mail

Beliebte Schlagwörter