Montag, 18. Oktober 2021

Erste Hilfe


Beitragsseiten

Stabile Seitenlage

Die stabile Seitenlage wird bei Patienten angewendet, die atmen, aber nicht ansprechbar sind. Diese wird wie folgt durchgeführt:

  1. Strecken Sie die Arme des Betroffenen aus. Knicken Sie den Ellenbogen, der Ihnen am nächsten ist, rechtwinklig zum Körper ab. Der Arm zeigt nach oben.
  2. Der andere Arm wird quer über die Brust gelegt und der Handrücken gegen die Ihnen zugewandte Wange gehalten.
  3. Ziehen Sie mit der freien Hand das entfernte Bein zu sich hin, um die Person auf die Seite zu rollen.
  4. Oberes Bein in Hüfte und Knie abwinkeln. Um die Atemwege frei zu halten, überstrecken Sie den Kopf leicht nach hinten. Fixieren Sie diesen mit der Hand, die unter der Wange liegt

Alarmieren Sie spätestens dann den Rettungsdienst!

E-Mail

Beliebte Schlagwörter