Sonntag, 22. Oktober 2017

Feuer auf Campingplatz in Tespe – drei Feuerwehren im Einsatz


Tespe, lw: Zu einem Feuer kam es jetzt auf dem Campingplatz Tespe in der Nacht vom 10. auf den 11. November. Die drei alarmierten Feuerwehren aus Tespe, Avendorf und Bütlingen sahen sich einem brennendem Holzhaus gegenüber.

p1090526 p1090526

Das Feuer im Eingangsbereich des fest überbauten Vorbaus konnte mit zwei C-Rohren von zwei Trupps unter Atemschutz schnell gelöscht und somit eine Ausbreitung auf das Hauptgebäude weitestgehend verhindert werden. Zunächst war nicht klar ob sich noch Personen in dem Gebäude befinden. Deshalb rückten ebenfalls ein Notarzt-, sowie ein Rettungswagen nach Tespe an. Hier konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. In dem Holzhaus befanden sich keine Bewohner. Was zu dem Brand geführt hat ist noch unklar. Es entstand jedoch ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei hat hier die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Für die Einsatzkräfte war der Einsatz nach gut einer Stunde beendet.

Gemeindepressewart SG Elbmarsch, LK Harburg
Lutz Wreide

Im Einsatz waren:
FF Tespe mit LF 8/6 und ELF-1
FF Bütlingen mit TLF 16/24 und LF 8
FF Avendorf mit TSF-W
GBM Elbm. mit Pkw

Text/Bild: Lutz Wreide, lw od. wr

E-Mail

Beliebte Schlagwörter