Donnerstag, 19. Juli 2018

Technische Hilfeleistung, Sturmschaden


Am 9. Januar 2015 um 12:14 Uhr wurde die FF Tespe nach längerer Sturmwetterlage zu einer technischen Hilfeleistung "Baum auf Straße" gerufen. 

Ein abgeknickter Baum, der die Fahrbahn der Lüneburger Straße blockierte, wurde an den Straßenrand gezogen. Es wurden noch Aufräumarbeiten, wie Äste von der Straße fegen, durchgeführt.

Bereits eine Stunde später wurde die FF Tespe erneute zur Beseitigung von Sturmschäden gerufen. Bei Eintreffen, wurden durch die Kameraden der Feuerwehr Tespe ein paar größere Äste in der Straße "Am Westerfeld" an den Wegesrand gezogen. Die Straße war nach kurzer Zeit wieder befahrbar und der Einsatz war beendet.

Eingesetzte Kräfte:

ELW (16/11/01)

LF 8-6 (16/45/31)

Polizei

 

E-Mail

Beliebte Schlagwörter