Montag, 20. November 2017

Ausbildungseinheit „Kettensäge“


Im Rahmen unserer internen Weiterbildungsmaßnahmen hat Kamerad René Krumstroh die aktuelle stürmische Wetterlage zum Anlass genommen, eine Lerneinheit zum Thema Kettensägen durchzuführen.

 Hier wurde neben einem fundierten theoretischen Teil mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit auch praktischer Umgang gelehrt: Kettenwechsel, Schmier- und Kraftstoffe sowie sicheres Starten und Halten der unterschiedlichen Elektro- und Motorsägen. So ist es den Kameraden im Einsatz möglich, sich schnell auf unterschiedliche Gegebenheiten einzustellen, denn im Einsatz wird nicht nur Holz gesägt (z.B. bei Sturmschäden / Baum auf der Straße) sondern auch Gebäude- oder Zimmerzugänge durch das Dach, das Garagentor oder eine Zwischenwand benötigen eine entsprechend ausgerüstete Kettensäge.

15087865659060 15087865659060
15087865659060  

 

E-Mail