Sonntag, 22. Oktober 2017

Geräteräume des LF8/6


Hier stellen wir Ihnen die Geräteräume unseres LF8/6 vor. Bewegen Sie ihre PC-Maus über die Fotos zum Öffnen der Geräteraum-Rollläden.

Heck Geräteraum

LF GR ZU

Heck (GR):

Oberes Fach:

  • 7x 20 Meter B-Druckschläuche vorgekuppelt zur schnelleren Wasserversorgung von der Wasserentnahmestelle zum Fahrzeug.
  • Hygienemittel (Seife,Desinfektionmittel etc.)

Mittleres Fach:

  •  2x Sammelstücke Größe A-2B (Adapter zur Wassereinspeisung ins Fahrzeug)
  •  Saugkorb (Wasserentnahme aus offenen Gewässern)
  •  Schutzkorb für Saugkorb (verhindert das Ansaugen von Steinen/Ästen etc.)
  •  Schwimmkörper für Saugkorb (verhindert das der Saugkorb am Grund des Gewässers liegt)
  •  Halteleine (die Saugleitung wird damit eingebunden und somit vor Verlust geschützt)
  •  Ventilleine (dient dazu das Ventil im Saugkorb zu bedienen)

Unteres Fach:

  •  Feuerlöschkreiselpumpe 10/1000 (1000 Liter/min bei 10 Bar Förderdruck
  •  5 Meter B-Druckschlauch (diverse Anwendungmöglichkeiten)
  •  4 Meter Funkgerät (Funkgerät für Große Reichweiten)
  •  2 Meter Handsprechfunkgerät (Funkgerät für Nahbereich)
  •  Taschenlampe
  •  2x B-Abgänge (rot markiert-Wasserabgabe zur Einsatzstelle)
  •  A-Eingang (blau markiert-Wasserannahme von Wasserentnahmestelle)
  •  diverse Adapter für die verschiedenen Schlauchgrößen (von GK bis A)
  •  Kupplungsschlüssel Größe A,B & C

Um den Geräteraum herum:

  •  Heckblitzanlage (Verkehrsabsicherung)
  •  Fahrzeugleiter abklappbar
  •  vierteilige Steckleiter
  •  Rückfahrkamera

Geräteraum 1 & 3

LF G13 ZU

 Geräteraum 1:

Über Geräteraum 1 & 3:

  • Umfeldbeleutung

Oberes Fach:

  • Trennschleifer
  • Rettungsäge (schneidet fast jedes Metall bis zu einer gewissen Stärke und nach Kettenwechsel natürlich auch Holz)
  • Beleuchtungseinheit (2x1000 W Flutlichtstrahler)
  • Stativ für Beleuchtungseinheit
  • 3-fach Verteiler

Unteres Fach:

  • Aufnahmebrücke für 2 Flutlichtstrahler (Montage auf Stativ)
  • Abgasschlauch für Stromerzeuger
  • Stromerzeuger
  • 2 x 50 Meter Leitungsroller
  • Tauchpumpe TP 4/1 (Förderleistung ca.400 L/Min)

Unter Geräteraum 1:

  • 2 x 12V Fahrzeugbatterien

Geräteraum 3:

Oberes Fach:

  • 6 Atemschutzmasken
  • Beutel mit Wechselkleidung (T-Shirts, Pullover, Handschuhe und Flammschutzhauben)
  • Getränkekiste mit Selter für die Einsatzkräfte (insbesondere Atemschutzgeräteträger)
  • Verteiler  Größe B-CBC
  • 6 B-Druckschläuche

Unteres Fach:

  • 4 Reserve Atemluftflaschen
  • 4 Preßluftatmer (Atemschutzgeräte)
  • Feuerwehraxt
  • Auffangwanne für Flüssigkeiten
  • 30 m C-Druckschlauch mit angekoppeltem Hohlstrahlrohr
  • 3 Schlauchkörbe mit je 3 C-Druckschläuchen (in Buchten vorgekoppelt oder einzeln gerollt)
  • Kupplungsschlüssel Größe A,B & C

Unter Geräteraum 3:

  • Verteiler Größe B-CBC mit 20 m B-Druckschlauch vorgekoppelt
  • B-Abgang (rot markiert-Wasserabgabe zur Einsatzstelle)

 

Geräteraum 2 & 4

LF G24 ZU

 

Über Geräteraum 4 & 2:

  • Umfeldbeleutung

 Geräteraum 4:

Oberes Fach:

  • Schnellangiffseinrichtung (50 m Schlauch mit Hohlstrahlrohr, elektrisch aufrollbar)
  • 6x 20 m B-Druckschläuche

Unteres Fach:

  • Feuerlöscher ABC Pulver
  • Feuerlöscher CO²
  • Feuerlöscher Schaum
  • 6 Faltleitkegel (innenbeleuchtet)
  • 4 Blitzleuchten Orange (Verkehrsabsicherung)
  • Atemschutz Notfalltasche (Inhalt: 1x Preßluftatmer komplett  mit PSS Rettungshaube)
  • 3 Kanister mit 20 Liter Schaummittel
  • Mittelschaumrohr
  • 3 C-Mehrzweckstrahlrohre
  • 1 B-Mehrzweckstrahlrohr
  • 1 D-Mehrzweckstrahlrohr
  • Stützkrümmer für B-Mehrzweckstrahlrohr
  • Zumischer für Schaummittel
  • Adapter mit Wasserhahn
  • Ersatz Halteleine
  • Ersatz Ventilleine

Unter Geräteraum 4:

  • Verteiler Größe B-CBC mit 20 m B-Druckschlauch vorgekoppelt
  • B-Abgang (rot markiert-Wasserabgabe zur Einsatzstelle)
  • B-Zugang (blau markiert-Wassereinspeisung ins Fahrzeug)

Geräteraum 2:

Oberes Fach:

  • 4 A-Saugschläuche Länge 1,1 m
  • Schwerschaumrohr

Unteres Fach:

  • 2 Trispan (Verkehrabsicherung)
  • Warnflagge
  • Hydrantenschlüssel
  • Kupplungsschlüssel Größe A,B & C
  • Standrohr Abgang 2xB
  • Tragkraftspritze (tragbare Pumpe zur Wasserversorgung der Einsatzstelle)
  • Reservekanister 5 Liter
  • Abgasschlauch für Tragkraftspritze

Dachkasten

Hier folgt noch ein Foto vom Dachkasten

Inhalt:

  • Besen
  • Schaufeln
  • Ölbindemittel
  • 3 Schlauchbrücken
  • Hydroschild Größe B
  • 4 Feuerpatschen

Sonstiges auf dem Dach:

  • 4 Teilige Steckleiter mit Brückenteil
  • Abgasschlauch für Löschfahrzeug
  • Einreißhaken
  • Lichtmast (herauszieh- & drehbar mit 2x 1000 W Flutlichtstrahlern)
  • Arbeitsstellenscheinwerfer 24V Fahrzeugspannung

 

 

 

Mannschaftsraum Sitzbänke

 

Hier folgt noch ein Foto

Im Mannschaftsraum allgemein:

  • 2 Pressluftatmer in Halterung (schnelles Ausrüsten der Atemschutzgeräteträger auf der Anfahrt zum Einsatzort)
  • 2 Atemschutzmasken
  • 3 Handscheinwerfer
  • 2 Meter Handsprechfunkgerät (Funkgerät für Nahbereich)
  • 10 Leinenbeutel mit je 30 m Feuerwehrleine
  • Kübelspritze (10 Liter Wasser, 5 m D-Druckschlauch & D-Mehrzweckstrahlrohr)
  • Taschenlampe

Inhalte vordere Sitzbank:

  • Feuerwehraxt
  • Vorschlaghammer
  • Halligan-Tool (Multifunktions-Werkzeug)
  • 2 Bügelsägen
  • Stichsäge (manuell)
  • Bolzenschneider
  • Blechaufreißer
  • Nageleisen groß (Kuhfuß)
  • Nageleisen klein
  • Schaufeltrage
  • Absperrband
  • Leichensäcke
  • Klebeband

Inhalt hintere Sitzbank:

  • 2 Wolldecken
  • Werkzeugkasten (Hammer,Schraubendreher etc.)
  • Werkzeugkoffer Elektrik
  • Werkzeugkasten Leckage (Wasser)
  • Große Notfalltasche (Verbandmaterial etc.)
  • Krankentrage
  • Betriebsmittel Rettungs/Kettensäge
  • Airbag Sicherungsmaterial
  • Warnwesten

 

Fahrerkabine

  • 2x 2 Meter Handsprechfunkgerät (Funkgerät für Nahbereich)
  • 4 Meter Funkgerät (fest eingebaut)
  • 2 Meter Funkgerät (fest eingbaut)
  • Warnflagge
  • Handscheinwerfer
  • Weste für den Fahrzeugführer (Führer der Fahrzeugbesatzung)
  • div. Karten und Mittel  zur Einsatzstellendokumentation
  • Taschenlampe
  • Anhaltestab Feuerwehr (Verkehrsabsicherung)

 

 

Beliebte Schlagwörter