Montag, 18. Oktober 2021
  • Startseite

Richtiges Verhalten im Brandfall

Weiterlesen: Richtiges Verhalten im Brandfall

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie man sich eigentlich richtig im Brandfall verhält?

Offenes Feuer (Kerzen, Zigaretten, Kamin, u.ä.) und schadhafte elektrische Installationen sind die Hauptursachen für Brände im privaten Haushalt. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Verhaltensmaßnahmen vorstellen:

Weiterlesen

E-Mail

Erste Hilfe Kurse

Ein Schnitt in den Finger, ein gebrochener Arm, ein stechender Schmerz in der Brust – und was nun ?

Eine bewusstlose Person auf dem Bürgersteig oder im Bus - wegsehen oder helfen ? 

Alle diese Dinge können im täglichen Leben auf einen zukommen. Doch die Frage bleibt immer die gleiche: Was kann ich jetzt tun ?

Weiterlesen

E-Mail

Brennbare Flüssigkeiten

Weiterlesen: Brennbare Flüssigkeiten

Brennbare Flüssigkeiten sind immer eine besondere Gefahrenquelle. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie mit diesen Flüssigkeiten umgehen sollen:

Weiterlesen

E-Mail

Mithilfe bei der Pflege der Löschwasserentnahmestellen

Weiterlesen: Mithilfe bei der Pflege der Löschwasserentnahmestellen

In der Elbmarsch befinden sich über 600 Löschwasserentnahmestellen davon über 190 im Bereich der Gemeinde Tespe. Über unsere Digitalen Hydrantenkarten können Sie sehen, wo diese Entnahmestellen vorhanden sind. 

Sind unsere Wasserentnahmestellen verdreckt oder zugewachsen durch Gras und Unkraut, können wir im Notfall nur schwer diese Stellen finden und in Betrieb nehmen.

Weiterlesen

E-Mail

Rettungskarten für PKW/LKW

Weiterlesen: Rettungskarten für PKW/LKW

Airbags, Sicherheitszonen und weitere Sicherheitstechnik im PKW und LKW können die schnelle Befreiung von verunfallten Personen verhindern. Die Feuerwehr ist dafür ausgerüstet - die Details für jeden Autotyp sind aber entscheidend für die schnelle, gefahrlose Rettung.

Weiterlesen

E-Mail

Rauchwarnmelder vor und nach dem Urlaub prüfen

Weiterlesen: Rauchwarnmelder vor und nach dem Urlaub prüfen

Denken Sie an die erforderliche Überprüfung von Rauchmeldern.

Verbraucher sollten die in ihren Wohnräumen installierten Rauchmelder vor und nach jedem Urlaub testen. Nur so können sie sicherstellen, dass diese einwandfrei funktionieren und Fehlalarme aufgrund technischer Ursachen vermeiden.

Weiterlesen

E-Mail

Beliebte Schlagwörter