Sonntag, 29. November 2020
  • Startseite

Advent, Advent…

Weiterlesen: Advent, Advent…

...die Wohnung brennt! Damit Ihre Feiertage nicht zu Feuertagen werden, achten Sie auf den sachgemäßen Gebrauch von Kerzen, Wunderkerzen, Feuerzeugen und elektrischen Beleuchtungsmitteln.

Weiterlesen

E-Mail

7. Dezember - "Tag des brandverletzten Kindes"

Jedes Jahr müssen allein in Deutschland mehr als 30.000 Kinder unter 15 Jahren mit Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich versorgt werden, ca. 6000 Kinder verletzen sich so schwer, dass sie stationär behandelt werden müssen.

Weiterlesen

E-Mail

Rettungsgasse bilden!

Weiterlesen: Rettungsgasse bilden!

Wusste Sie schon, dass die Rettungsgasse auf mehrspurigen Fahrbahnen in Deutschland und auch in anderen europäischen Ländern vorgeschrieben ist?

Sie gewährleistet, dass Einsatzfahrzeuge eine freie Durchfahrt zur Unfallstelle haben und dort schnellstmöglich Hilfe leisten können. Der Standstreifen ist für Einsatzfahrzeuge nicht geeignet. Er ist nicht überall durchgehend aufgebaut, zudem können Pannenfahrzeuge den Weg versperren. Die Bildung einer Rettungsgasse ist von entscheidender Bedeutung.

Weiterlesen

E-Mail

Richtiges Verhalten im Brandfall

Weiterlesen: Richtiges Verhalten im Brandfall

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie man sich eigentlich richtig im Brandfall verhält?

Offenes Feuer (Kerzen, Zigaretten, Kamin, u.ä.) und schadhafte elektrische Installationen sind die Hauptursachen für Brände im privaten Haushalt. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Verhaltensmaßnahmen vorstellen:

Weiterlesen

E-Mail

Kinderfinder Aufkleber hilft Leben retten

Weiterlesen: Kinderfinder Aufkleber hilft Leben retten

Der Aufkleber „Kinderfinder“ soll Einsatzkräfte im Brandfall darüber informieren, dass sich in dem jeweiligen Zimmer ein Kind befinden könnte. Er spart den Rettungskräften lebensrettende Zeit und gibt Eltern den Anlass, ihren Kindern zu erklären, wie man sich im Brandfall richtig verhält.

Weiterlesen

E-Mail

Rettungskarten für PKW/LKW

Weiterlesen: Rettungskarten für PKW/LKW

Airbags, Sicherheitszonen und weitere Sicherheitstechnik im PKW und LKW können die schnelle Befreiung von verunfallten Personen verhindern. Die Feuerwehr ist dafür ausgerüstet - die Details für jeden Autotyp sind aber entscheidend für die schnelle, gefahrlose Rettung.

Weiterlesen

E-Mail

Beliebte Schlagwörter